Monster: Hilfe gegen Monster unter dem Bett

Monster : Hilfe gegen Monster unter dem Bett

() Kleine Kinder können große Ängste haben. So leiden schon bis zu 15 Prozent der Grundschulkinder unter Angstzuständen. In ihrem Vortrag „Ein Monster ist unter meinem Bett – Der Umgang mit Kinderängsten“ erklärt Carola Hoffmann, wie Eltern die Ängste ihrer Kinder erkennen und ihnen begegnen können. Der kostenlose Vortrag im Rahmen der CEB-Elternschule findet am Donnerstag, 3.Mai, um 19 Uhr im Kindergarten St. Andreas Reimsbach statt.

Anmeldung unter Telefon (0 68 32) 8 05 56.

Mehr von Saarbrücker Zeitung