Heute wieder Public Viewing in der Merziger Altstadt

Heute wieder Public Viewing in der Merziger Altstadt

Die Party geht weiter: Deutschland ist in das Achtelfinale der Weltmeisterschaft gezogen. Rund 1000 Besucher waren beim Public Viewing in der Merziger Altstadt dabei und haben mit der deutschen Mannschaft gejubelt, teilt der Altstadförderverein mit.

Somit dürfte am Montagabend ab 21 Uhr die Altstadt wieder gut gefüllt sein, wenn Deutschland ab 22 Uhr im Achtelfinale auf Algerien trifft. Die Stadt Merzig und der Altstadtförderverein als Organisatoren des Public Viewings geben noch einen wichtigen Hinweis: Es habe sich eingebürgert, dass Getränke von den Besuchern mitgebracht werden. Das ist darum problematisch, weil vor allem Glasflaschen ein großes Gefahrenpotenzial in sich bergen. Deshalb weisen die Organisatoren darauf hin, dass ab Montag stichprobenartig kontrolliert wird, um dem Missstand entgegenzuwirken. Zudem muss die Veranstaltung finanziert werden. Der Verkauf von Getränken trägt dazu bei.

Mehr von Saarbrücker Zeitung