1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Merzig

Handball: Wundenlecken bei den Wombats

Handball: Wundenlecken bei den Wombats

Die Saarlandliga-Handballer des TuS Brotdorf haben am Samstag heftig Prügel bezogen. Mit 25:38 ging der Tabellenneunte beim Tabellensiebten SV Zweibrücken II gnadenlos unter. "Mit Blick auf unsere Personalmisere wäre eine Niederlage vertretbar gewesen, aber nicht in der Höhe", wetterte TuS-Trainer Thomas Schmitt , dem acht verletzte Leistungsträger fehlten.

Sein auf mehreren Positionen ergänzter Kader mühte sich anfangs (4:6) zwar, vergab dann aber Torchancen satt. Zur Pause (10:20) war die Partie bereits entschieden. Anders als im Hinspiel (29:31) konnte der TuS den Rosenstädtern in der zweiten Halbzeit nicht mehr Paroli bieten. In der Fastnachtspause haben die gebeutelten Wombats jetzt Zeit, ihre Wunden zu lecken.