1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Merzig

Handball: Wombats hoffen auf ersten Sieg im neuen Jahr

Handball: Wombats hoffen auf ersten Sieg im neuen Jahr

Rückrundenstart missglückt: Handball-Saarlandligist TuS Brotdorf hat am vergangenen Samstag sein Spiel bei der HSG Nordsaar mit 20:23 verloren. Nach drei Niederlagen beim Saarlandpokal-Halbfinal-Turnier in Eppelborn und dem jüngsten Misserfolg beim Titelanwärter wollen die Wombats an diesem Sonntag endlich wieder jubeln.

Der erste Sieg im neuen Jahr soll im Heimspiel gegen die HSG Dudweiler-Fischbach gelingen, das um 17 Uhr in der Seffersbachhalle steigt. "Wir werden alle vorhandenen Kräfte mobilisieren, wobei in der momentanen Lage die Unterstützung von den Rängen enorm wichtig ist", betont Thomas Schmitt .

Beim letzten Punktspiel-Duell in der Sporthalle Marpingen war der TuS-Trainer mit der Leistung seiner Mannschaft zufrieden. Sieben Stammkräfte fehlten verletzt oder aus beruflichen Gründen. Trotzdem hielt der auf mehreren Positionen umbesetzte Tabellen-Neunte beim Tabellen-Zweiten tapfer mit. Bis zur Pause (11:12) blieb Brotdorf dran - aber der Not-Kader wollte mehr. Mit 19:16 lagen die TuS-Spieler in der 45. Minute sogar in Führung. Dann aber machte sich der Kräfteverschleiß bemerkbar, und Brotdorf musste sich geschlagen geben.

Mit demselben Kampfgeist will das Team nun am Sonntag die Niederlagenserie beenden. Ohne Unterstützung geht das aber wohl nicht. Thomas Schmitt sagt: "Wir brauchen unsere Fans - mehr denn je." Brotdorf ist mit 10:16 Punkten Tabellen-Neunter, die HSG Dudweiler-Fischbach steht mit 8:20 Punkten direkt einen Platz dahinter.