| 00:00 Uhr

Handball: Schwere Heimaufgabe für die HSV-Frauen

Merzig. In der Handball-Saarlandliga der Frauen steckt der HSV Merzig-Hilbringen weiter tief im Abstiegssumpf. Sollte der TuS Neunkirchen aus der Oberliga absteigen, würde der derzeitige vorletzte Tabellenplatz nicht zum Ligaverbleib reichen. red

Der obere Nachbar FC Schwarzerden hat drei Pluspunkte mehr. Ob sich der Abstand am Wochenende verringert, ist fraglich: Der HSV empfängt am Samstag ab 17.30 Uhr den Tabellenfünften HSG TVA/ATSV Saarbrücken. Nach Minuspunkten sind die Saarbrücker sogar Zweiter. Schwarzerden tritt bei Schlusslicht Kirkel an, das erst einen Punkt hat. Der TuS Brotdorf als Neunter muss am Sonntag um 16 Uhr beim Vierten HG Saarlouis ran.