Handball: HSV-Mädels in Oberthal chancenlos

Handball: HSV-Mädels in Oberthal chancenlos

Die Saarlandliga-Handballerinnen des HSV Merzig-Hilbringen haben derzeit hartes Brot zu knabbern. Am vergangenen Sonntag unterlag die Mannschaft beim Tabellendritten FSG Oberthal /Hirstein mit 25:32. Damit bleibt der HSV mit einem Punkt aus sieben Spielen Vorletzter.

An diesem Samstag, 18 Uhr, muss der HSV zum Tabellensechsten HSG TVA/ATSV Saarbrücken. Die Damen des zuletzt spielfreien TuS Brotdorf (Neunter) empfangen eine Stunde später die HG Saarlouis (Vierter).