| 20:26 Uhr

Sponsorenlauf
Grundschüler erlaufen 2600 Euro

Hilbringen.

(red) Die Grundschule Hilbringen veranstaltete im Herbst einen Sponsorenlauf. Pro Klassenstufe wurden 30 Minuten auf einer Strecke von 350 Metern gelaufen. Im Vorfeld suchten sich die Schüler Sponsoren, die bereit waren, pro gelaufene Runde einen Betrag zu spenden. Das konnten Eltern, Verwandte, Bekannte oder auch Geschäfte sein. Bei diesem Lauf konnten die Schüler stolze 2600 Euro erlaufen. Mit 50 Prozent des Erlöses wird der Verein „Elterninitative krebskranker Kinder“ unterstützt. Die Spende nahm Christiane Gläser in der Schule entgegen. Die verbleibenden Spenden kommen der Schule zugute. Es können Anschaffungen getätigt werden, von denen alle Kinder profitieren, wie Lernmaterialien, Spielgeräte, Ausstattung der Schülerbücherei. Schule und Schüler bedanken sich bei allen Mitwirkenden für ihre Unterstützung.