1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Merzig

Grundbildungszentrum Merzig-Wadern vor dem Aus

Grundbildungszentrum Merzig-Wadern vor dem Aus

Das erst im Herbst vergangenen Jahres eröffnete Grundbildungszentrum Merzig-Wadern steht nach eigenen Angaben kurz vor der Schließung. Grund dafür ist die zu geringe Fördersumme von rund 8600 Euro, die das Bildungsministerium der Volkshochschule (VHS) zugesagt hat.

Im aktuellen Jahr seien bereits Kosten von über 44 000 Euro zusammengekommen, ebenso hohe Ausgaben erwartet VHS-Geschäftsführerin Ulrike Heidenreich auch für die zweite Jahreshälfte. Das Grundbildungszentrum bietet elf offene Lerntreffs im Landkreis an. Dabei handelt es sich um unverbindliche, kostenlose Alphabetisierungskurse, die oft von Flüchtlingen und Migranten genutzt werden. Nach einer neuen Regelung seien diese jetzt aber von den Kursen ausgeschlossen, so Heidenreich. Mit den anderen neun saarländischen Grundbildungszentren hat es laut Ministerium bisher keine Probleme gegeben. "Die VHS Merzig-Wadern hat ganz offensichtlich die Flüchtlingshilfe mit der Förderung von Analphabeten verwechselt", hieß es auf SZ-Anfrage.