| 20:08 Uhr

Grünkohl
Grünkohl nach der Wandertour

Viele Wanderer beteiligten sich an der Tour.
Viele Wanderer beteiligten sich an der Tour. FOTO: Frank Wagner
Merzig. Eine zweiststündige Grünkohlwanderung startete der Stadtverband Sport im Merziger Kammerforst am Schützenhaus. Über 80 Wanderer begrüßte der Vorsitzende des Stadtverbandes, Frank Wagner. „Die Veranstaltung hat bereits Tradition, das Miteinander und der Austausch der Merziger Vereine wird so gefördert“, sagte Wagner. Nach der Nikolauswanderung ist die Grünkohlwanderung nach seinen Worten die zweitgrößte Tour der Kreisstadt Merzig. Nach den rund neun Kilometern erwarteten die Wanderer Grünkohl, Kartoffeln und Würstchen im Schützenverein Merzig. Grünkohltouren sind ein in Norddeutschland weit verbreiteter Brauch. In der kalten Jahreszeit spazieren Gruppen mit einem Bollerwagen durch die Landschaft und kehren am Ende in ein Gasthaus zu ihrem traditionellen Grünkohlessen ein, teilt der Stadtverband mit.

Eine zweiststündige Grünkohlwanderung startete der Stadtverband Sport im Merziger Kammerforst am Schützenhaus. Über 80 Wanderer begrüßte der Vorsitzende des Stadtverbandes, Frank Wagner. „Die Veranstaltung hat bereits Tradition, das Miteinander und der Austausch der Merziger Vereine wird so gefördert“, sagte Wagner. Nach der Nikolauswanderung ist die Grünkohlwanderung nach seinen Worten die zweitgrößte Tour der Kreisstadt Merzig. Nach den rund neun Kilometern erwarteten die Wanderer Grünkohl, Kartoffeln und Würstchen im Schützenverein Merzig. Grünkohltouren sind ein in Norddeutschland weit verbreiteter Brauch. In der kalten Jahreszeit spazieren Gruppen mit einem Bollerwagen durch die Landschaft und kehren am Ende in ein Gasthaus zu ihrem traditionellen Grünkohlessen ein, teilt der Stadtverband mit.


Die nächste Veranstaltung des Stadtverbandes Sport ist für die  Sommerferien vom 2. bis 6. Juli geplant: Eine Sportferienfreizeit wird angeboten. Zehn- bis 12-jährige Kinder erwartet ein Sportcamp mit verschiedenen Sportarten wie Fußball, Tennis, Schwimmen, Bogenschießen und Kanufahren.

Weitere Informationen zu den Aktivitäten des Stadtverbandes Sport im Internet unter:



(jlo)