1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Merzig

Grüner Haken für Lebensqualität

Grüner Haken für Lebensqualität

Das Seniorenzentrum von Fellenberg-Stift darf sich offiziell als „verbraucherfreundlich“ bezeichnen. Freiwillig hat sich das Haus durch einen ehrenamtlichen Gutachter der gemeinnützigen Heimverzeichnis GmbH prüfen lassen – und gute Noten erhalten.

Die Gesellschaft zur Förderung der Lebensqualität im Alter und bei Behinderung hat das Merziger Seniorenzentrum auf Herz und Nieder geprüft. Mit gutem Ergebnis: Mehr als 80 Prozent der Kriterien für Lebensqualität im Alter sind erfüllt, teilt Heimleiter Ronald Herrmann mit. Dafür wurde dem Seniorenzentrum in Merzig die Urkunde mit dem Grünen Haken durch den Gutachter Herbert Biegel überreicht.

Rund 100 Kriterien geprüft

Rund 100 Kriterien, unterteilt in die Kategorien Autonomie, Teilhabe und Menschenwürde, hat der Gutachter geprüft. Das Begutachtungsverfahren haben Experten des Instituts für Soziale Infrastruktur (ISIS) unter Berücksichtigung der Charta der Rechte hilfe- und pflegebedürftiger Menschen entwickelt. Dabei geht es vorrangig um die Erhaltung der Eigenständigkeit der Bewohner, um die Achtung ihrer Privatsphäre, um ihre Selbstbestimmung sowie den freundlichen, respektvollen Umgang mit ihnen.

Für Heimleiter Ronald Herrmann ist die Urkunde auch eine Auszeichnung für die Mitarbeiter - "und denen gehört unser Dank: Der Grüne Haken ist nicht nur eine wichtige Auszeichnung für das ganze Haus, sondern er ist auch ein ganz persönlicher Erfolg der Mitarbeiter".

Bundesweites Qualitätssiegel

Immerhin ist der Grüne Haken ein bundesweit einzigartiges Qualitätssiegel für Einrichtungen der stationären Langzeitpflege und als solches markenrechtlich vom Deutschen Patent- und Markenamt geschützt. Er garantiert, dass die nach den Merkmalen Selbstbestimmung, Teilhabe und Menschenwürde unterteilten Bewertungskriterien des Heimverzeichnisses zu mindestens 80 Prozent in jeder Kategorie erfüllt sind." Derzeit sind es nur rund zwölf Prozent aller Einrichtungen bundesweit, die einen Grünen Haken führen dürfen - "es sind also die Top-Häuser unter den Pflegeheimen, und wir gehören dazu!"

"Wir wissen, dass sich die Senioren bei uns meist wohlfühlen, umso mehr freuen wir uns, dass uns das nun von einer unabhängigen Stelle bestätigt worden ist", kommentierte der stellvertretende Verwaltungsdirektor der SHG-Kliniken Merzig , Christian Finkler.

Ausgiebige Begutachtung

Dem Gutachter stand die Einrichtung den ganzen Tag offen. "Er hat ausführlich mit der Einrichtungsleitung, dem Personal und mit dem Bewohnerbeirat gesprochen, alleine mit den Bewohnern am Mittagessen teilgenommen und sich das ganze Haus sowie einzelne Zimmer angeschaut", berichtet der Bewohnerbeirat und eine ehrenamtliche Mitarbeiterin. Sie sind sich sicher: "Solche Begutachtungen aus Verbrauchersicht gesehen, mit Herz und Verstand für die Bewohner, zeigen die Qualität der Einrichtung besser und machen sie transparenter als alle Pflegenoten und Zertifikate."

"Die genauen Ergebnisse unserer Begutachtung sind im Internet unter www.Gr üner-Haken.de veröffentlicht. Für Angehörige, die einen Platz für pflegebedürftige Senioren suchen, ist diese Datenbank eine hilfreiche Informationsquelle. Wir hoffen, dass dadurch mehr Suchende auf unsere und andere Einrichtungen, die Lebensqualität bieten, aufmerksam werden", sagt Einrichtungsleiter Ronald Herrmann.