Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:15 Uhr

Gottesdienst am Pfingstsonntag im Garten der Sinne

Merzig. Die Evangelischen Kirchengemeinden Dillingen, Mettlach, Merzig und Perl laden am Pfingstmontag, 1. Juni,um 10.30 Uhr zu einem Gottesdienst unter freiem Himmel in den "Garten der Sinne" nach Merzig ein. Unter dem Motto "Raus mit euch!" soll die Pfingstbotschaft mit allen Sinnen erfahren werden

Merzig. Die Evangelischen Kirchengemeinden Dillingen, Mettlach, Merzig und Perl laden am Pfingstmontag, 1. Juni,um 10.30 Uhr zu einem Gottesdienst unter freiem Himmel in den "Garten der Sinne" nach Merzig ein. Unter dem Motto "Raus mit euch!" soll die Pfingstbotschaft mit allen Sinnen erfahren werden. Inmitten prächtig blühender Frühlingsblumen wird Gottes Lob erklingen. Im Mittelpunkt steht das Lied "Geh aus, mein Herz, und suche Freud in dieser lieben Sommerzeit" von Paul Gerhardt. Ein Bläserchor, der sich aus Musikern der teilnehmenden Kirchengemeinden zusammensetzt, wird den Gottesdienst unter der Leitung von Frank Paqué musikalisch gestalten. Danach können die Eindrücke aus dem Gottesdienst bei einem Pfingstspaziergang durch den "Garten der Sinne" vertieft werden. Der Eintritt in den Garten ist an diesem Vormittag für Gottesdienstbesucher übrigens frei. Für Personen ohne eigenes Auto fährt der Gemeindebus um zehn Uhr von der Kirche in Merzig ab. Falls es regnet, findet der Gottesdienst in der evangelischen Kirche in Merzig statt. red