| 19:55 Uhr

Gebiet Im Alheck: Zahl der Baugrundstücke erhöht sich auf 22

Merzig. Christian Beckinger

Die Kreisstadt hat den Bebauungsplan für das Gebiet Im Alheck in Merzig überarbeitet und damit die planungsrechtlichen Voraussetzungen geschaffen, dass dort künftig statt bisher 15 Baugrundstücken nunmehr 22 für die Bebauung mit Einzel- und Doppelhäusern ausgewiesen werden. Der Stadtrat beschloss einstimmig die Änderung des Bebauungsplanes. Die Straße Im Alheck zweigt im hinteren Bereich von der Waldstraße ab und stellt eine Verbindung zwischen Waldstraße und Zum Meisbüsch dar. Mit der Verdichtung der dort vorgesehenen Bauflächen sieht die Verwaltung die Stadt auf dem richtigen Weg zu einer "modernen, nachhaltigen städtebaulichen Entwicklung".