Fußball-Bezirksliga In Merchingen läuft einiges anders als sonstwo

Merchingen · Beim SVM hat man den Vereinsnamen etwas abgeändert – in „Sport verbindet Menschen“.

 Artur Kruser spielte jahrelang für den SV Mettlach (Foto) und die SG Perl-Besch in der Saarlandliga. Erfahrung, von der jetzt der SV Merchingen profitiert.

Artur Kruser spielte jahrelang für den SV Mettlach (Foto) und die SG Perl-Besch in der Saarlandliga. Erfahrung, von der jetzt der SV Merchingen profitiert.

Foto: Philipp Semmler

Wie im ganzen Land ruht auch im 940-Seelen-Dorf Merchingen der Sport. Der heimische SV, der in der Fußball-Bezirksliga Merzig-Wadern auf Punktejagd geht, ist durch die Pandemie zwar geschwächt, doch nicht in seiner Existenz gefährdet, wie der Vorsitzende Reinhard Heil mitteilt. „Wir haben keine großen Belastungen, unser Platz ist bezahlt. Die momentan anfallenden Ausgaben im Verein sind überschaubar“, meint der 60-Jährige.