| 20:23 Uhr

Merzig
Mit der Firmung die Taufe vollenden

Merzig. An diesem Wochenende finden in sechs Merziger Pfarreien Firmgottesdienste statt.

Im Mai diesen Jahres wurden über 110 Jugendliche der sechs Merziger Pfarreien St. Peter, St. Josef, Merchingen, Bietzen, Besseringen und Brotdorf eingeladen, sich auf den Empfang des Sakramentes der Firmung vorzubereiten. Fast 90 davon haben sich auf einen mehrmonatigen Weg der Vorbereitung gemacht. Vier Bausteine aus den Bereichen „Mein Leben“, „mein Glauben“, „praktisch Christsein heute“, „Vertrauen in Gott und Gottesdienst erleben“ wurden von jedem einzelnen aus über 40 Angeboten mitgemacht. Ein Team aus 25 erwachsenen Mitarbeitern hatte die einzelnen Aktionen vorbereitet und kümmerte sich darum, dass die jugendlichen Firmbewerber mit viel Freude und Engagement diese ausprobieren konnten. Von gemeinsamem Wochenende bis zum Ausflug in einen Kletterpark, vom Gestalten eines Nachmittags für Senioren bis zum Einblick in eine Kinderarztpraxis gab es für die Jungs und Mädchen eine Vielfalt von Möglichkeiten, das Leben als Christ im Alltag zu erleben und zu hinterfragen. An diesem Samstag und Sonntag ist es dann soweit: In zwei Gottesdiensten wird Weihbischof Robert Brahm, der auf Firmreise im Dekanat unterwegs ist, den Jugendlichen das Sakrament der Firmung spenden.


In den sechs Pfarreien der Pfarreiengemeinschaft werden zwei Firmgottesdienste gefeiert: am Samstag, 3. November, um 17.30 Uhr in Merzig in der Pfarrkirche St. Josef und am Sonntag, 4. November, 9.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Agatha in Merchingen.