1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Merzig

Finanzspritze für die Kulturarbeit

Finanzspritze für die Kulturarbeit

Mit 10 000 Euro unterstützt die Sparkasse Merzig-Wadern die Kulturarbeit im Landkreis. Viel Lob gab es bei der Scheckübergabe für das hochkarätige Programm, das die Mitarbeiter der Villa Fuchs zusammenstellen.

"Kultur will ein besonderes Lebensgefühl bewirken. Und diesen Anspruch setzt das Kreiskulturzentrum Villa Fuchs seit 1987 hervorragend um. Das sieht man im jährlichen Programm. Die Anstrengungen der Villa Fuchs und somit auch die Kulturarbeit im und für den Landkreis Merzig-Wadern möchten wir daher auch in diesem Jahr unterstützen." Mit diesen Worten überreichte Frank Jakobs, Vorsitzender des Vorstandes der Sparkasse Merzig-Wadern, in Anwesenheit der Verwaltungsratsvorsitzenden Landrätin Daniela Schlegel-Friedrich einen Scheck über 10 000 Euro an Günter Mann, den Vorsitzender des Vereins Kreiskulturzentrums Villa Fuchs, und Geschäftsführer Johannes Dostert. Die beiden freuten sich sehr. "Wir können dieses Geld sehr gut gebrauchen", dankte Günter Mann. "Die Spende der Sparkasse Merzig-Wadern versetzt uns in die Lage, weiter gute Arbeit im Dienst von Kunst und Kultur zu leisten.

"Das Kreiskulturzentrum kann seine langjährige Erfahrung in der Arbeit mit den Kommunen unseres Kreises sehr gut umsetzen. Die Motivation und das Engagement der Villa Fuchs-Mitarbeiter sieht man bei jeder Veranstaltung, sei es das Literatur-Festival, ,Der besondere Film', der Kurs ,Kaffee, Kuchen, Internet', der Weinsommer im Saar-Schleifen-Land oder der Merziger Kindersommer mit dem Kinderfest - und das gibt es schon seit 20 Jahren", betonte Frank Jakobs. Er fügte hinzu, dass die Sparkasse Merzig-Wadern gerne ihren Beitrag leiste, damit dies auch weiterhin so bleibe.

Die Landrätin freute sich ebenfalls über die großzügige Spende: "Dieses Geld leistet einen wertvollen Beitrag zur Förderung und Sicherung eines guten und vielfältigen Kulturangebotes im Grünen Kreis."

In Sachen Kultur habe das Kreiskulturzentrum im Landkreis Alleinstellungsmerkmal und sei eine einmalige Institution im Saarland, erklärte sie. Mit dem Kulturangebot, das über die Landkreisgrenze bekannt und dementsprechend für den Tourismus wichtig sei, sowie im Bereich der Medienpädagogik leiste die Villa sehr gute Arbeit.

Bis auf Wadern sind alle Städte und Gemeinden im Kreis Mitglied in dem vom Landkreis getragenen Verein, der sich nicht nur als Veranstalter versteht, sondern auch als Kulturdienstleister.

Hilfestellung bei der Vermarktung von Veranstaltungen gehört genauso dazu wie die Vermittlung von Künstlern. In Zusammenarbeit mit den Kommunen plant und organisiert die Villa Fuchs Konzerte, Musicals, Opern, Operetten und Open Airs.

www.villa-fuchs.de