Feuerwehr hatte Dachstuhl-Brand schnell im Griff

Feuerwehr hatte Dachstuhl-Brand schnell im Griff

Der Dachstuhl eines Hauses in der Merchinger Straße in Merzig hat am Montagmittag gebrannt. Bei Schweißarbeiten einer Dachdecker-Firma war der Brand entstanden.

Die Merziger Feuerwehr hatte die Flammen jedoch schnell unter Kontrolle. Bereits nach einer Stunde hieß es "Feuer aus", und die Einsatzkräfte konnten wieder abrücken. Der durch den Brand entstandene Sachschaden ist noch unklar.

Mehr von Saarbrücker Zeitung