1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Merzig

Fenster 9 am Lebendigen Adventskalender in Merzig öffnet sich

Lebendiger Adventskalender : Fenster leuchtet an Treff der Generationen

Am Mittwochabend wurde im Mehrgenerationenhaus des SOS-Kinderdorfes Saar am Seffersbach das neunte Türchen des Lebendigen Adventskalenders geöffnet. Das Mehrgenerationenhaus ist seit Beginn der Aktion dabei und hat in jedem Jahr wieder neue Ideen, das Adventsfenster zu gestalten.

In diesem Jahr haben die Auszubildenden in der Hauswirtschaft zusammen mit ihrer Ausbilderin Rosi Portz das Fenster geschmückt.

In der Merziger Innenstadt stellt die Einrichtung einen lebendigen Ort der Begegnung für Menschen jedes Alters dar. Das Haus wird von Menschen genutzt, die Hilfen bei der Alltagsbewältigung brauchen, das eigene Wohlergehen und das ihrer Familien stärken möchten oder Freude daran haben, sich selbst zu Gunsten ihrer Mitmenschen einzubringen. „Dass in unserem Haus viele Generationen aufeinandertreffen, zeichnet uns aus und wird von der Bevölkerung auch sehr gut angenommen“, berichtet Ursula Zeimet, Bereichsleiterin des Mehrgenerationenhauses. „Die vielfältigen Möglichkeiten der Begegnung und Bildung haben sich im Laufe der Jahre an die sich wandelnden gesellschaftlichen Bedürfnisse angepasst.“ Es gliedert sich in die Bereiche Frühe Hilfen, Seniorentagespflege, Kinderbetreuung, (Jugend)-Berufshilfe, Hauswirtschaft sowie Prävention und Selbsthilfe. In der Seniorentagespflege sind in Corona-freien Zeiten zwölf Senioren täglich in der Einrichtung. Es gibt eine Kinderbetreuung für sechs Kinder von ein bis drei Jahren oder saisonale Angebote wie zum Beispiel Vorträge. Selbsthilfegruppen kommen hier zusammen, Hauswirtschafterinnen werden ausgebildet, und in der Haushaltsagentur gibt es Hilfen bei der Bewältigung des Haushaltes. „Unser Treffpunkt, der täglich Mittagessen und zweimal pro Woche Frühstück anbietet, ist im Haus eine Anlaufstelle für jeden, der Gesellschaft sucht und der bei Essen und Trinken ein Schwätzchen halten möchte. Das Motto des Lebendigen Adventskalenders ‚Aus Distanz wird Verbundenheit’ findet bei uns jeden Tag statt“, erklärt Zeimet.

Das nächste Türchen öffnet sich am Donnerstag, 10. Dezember, um 17 Uhr im Familienzentrum Merzig, Alter Leinpfad 5. Weitere Infos, auch zum Gewinnspiel, auf der Facebook-Seite des Familienbündnisses.