| 20:32 Uhr

Öffnungszeiten
Expeditionsmuseum wieder offen

Die Ausstellung lässt ein lebendiges Bild der Forschungsreisen Werner Freunds entstehen. Foto: Stadt Merzig
Die Ausstellung lässt ein lebendiges Bild der Forschungsreisen Werner Freunds entstehen. Foto: Stadt Merzig FOTO: Stadt Merzig
Merzig. Das Expeditionsmuseum Werner Freund hat ab diesem Sonntag, 4. Februar, wieder jeden Sonntag von 14 bis 18 Uhr geöffnet. Das hat die Merziger Stadtverwaltung mitgeteilt. Das städtische Museum in der Propsteistraße 4 (Vereinshaus Merzig) bietet Einblicke in die 17 Expeditionen von Werner Freund nach Asien, Südamerika, Afrika und Papua-Neuguinea. Im Expeditionsmuseum kann man Geschichte hautnah erleben und Interessantes über heute zum Teil nicht mehr existierende Völkerkulturen erfahren. Auch Exponate von Freunds Reisen nach Kirgisistan sind zu bestaunen.

Erwachsene zahlen für einen Besuch zwei Euro, Jugendliche und Kinder einen Euro.  Für Inhaber des Merziger Familienpasses ist der Eintritt frei. Gruppenführungen im Museum sind möglich nach vorheriger Terminvereinbarung mit der Tourist-Info der Kreisstadt Merzig in der Poststraße 12, Tel (0 68 61) 8 53 30.