Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:20 Uhr

Neuwahlen
Erbringer CDU vertraut weiter auf Hubert Schwinn

Erbringen. (nb) Hubert Schwinn bleibt Vorsitzender des CDU-Ortsverbandes Erbringen. Einstimmig haben ihn die Mitglieder bei der Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen im Gasthaus Ternig im Amt bestätigt.. Als Gäste hieß Schwinn den Landtagsabgeordneten Stefan Thiel  (CDU) und den Vorsitzenden des CDU-Gemeindeverbandes, Dr. Frank Finkler, besonders willkommen. Beide entboten nach einem stillen Gedenken für das verstorbene langjährige Mitglied Werner Schäfer Grußworte. MdL Thiel dankte dem Ortsverband für die Unterstützung im Landtagswahlkampf.

Er ging auf aktuelle landespolitische Themen wie die Haushaltskonsolidierung, Energie- und Bildungspolitik, Klima- und Umweltschutz sowie das Volksbegehren zur Wiedereinführung von G 9 an den Gymnasien ein. Dankesworte sprach auch der CDU-Gemeindeverbandsvorsitzende Dr. Finkler seiner Partei für die gute Arbeit in der Gemeinde Beckingen aus, an diesem Abend ganz besonders Hubert Schwinn.

Die Vorbereitungen seien bereits angelaufen, wozu auch der Wahlkampf in digitalen Medien zähle. Daniel Minas,  Hubert Schwinn und Astrid Moritz hätten bereits ihren Einsatz zugesagt. Nach den Berichten des ersten Vorsitzenden, des Schatzmeisters und der Kassenprüfer wurden dem Vorstand unter der Versammlungsleitung von Dr. Finkler Entlastung erteilt und die Neuwahlen durchgeführt.

Hubert Schwinn erhielt als erster Vorsitzender erneut das Vertrauen. Astrid Moritz wurde zur Stellvertreterin gewählt,  Klaus-Peter Schwinn zum Schatzmeister, Dietmar Minas erhielt die Funktion des Beauftragten für die Öffentlichkeitsarbeit, Else Minas wurde Organisationsleiterin und Hubert Schwinn Mitgliederbeauftragter. Beisitzer sind Michael Müller, Patrick Mees, Jürgen Wagner, Max Kammer und Frank-Thomas Bienko. Als Kassenprüfer fungieren Wolfgang Kompa und Jana Ortner.