Englisch – no problem!

Englisch ist ein Muss. Das wissen auch 31 Siebtklässler des Peter-Wust-Gymnasiums in Merzig. Sie haben jetzt das Cambridge-Zertifikat erlangt – natürlich ganz zum Stolz von Schulleiterin Gabriele Hewer.

Hervorragende Englisch-Kenntnisse können die 31 Siebtklässler des PWG vorweisen, die kürzlich ihr internationales Cambridge-Zertifikat überreicht bekamen. In Zusammenarbeit mit dem Prüfungszentrum der VHS Saarbrücken gratulierten Schulleiterin Gabriele Hewer und Didaktik-Leiterin Marion Licht in einer Feierstunde.

Wie kein anderer Ort steht das englische Cambridge für international anerkannte Sprachendiplome, die viele Personalchefs und Universitäten bei Bewerbungen gerne einfordern. Am Merziger Peter-Wust-Gymnasium haben sich nun 31 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 7 für die große weite Welt gewappnet: Sie haben sehr erfolgreich das Zertifikat "Cambrigde Young Learners English Test Flyers" erworben. Damit können sie jetzt wichtige englische Sprachkenntnisse nachweisen.

Bei den Cambridge-Aktivitäten befassen sich die Schüler in Ergänzung zum normalen Fremdsprachenunterricht mit alltäglichen Situationen, die in der Fremdsprache zu bewältigen sind. Dies sind zum Beispiel das Hörverstehen von authentischen Supermarkt-Durchsagen, das Verstehen von englischsprachigen Originaltexten oder das Verfassen von E-Mails und die Simulation von Gesprächen mit Muttersprachlern. "Das steigert die Motivation und nimmt die Angst, mit Englisch sprechenden Personen im In- und Ausland in Kontakt zu treten", meint Betreuungslehrerin Dr. Jeannine Schwarz, die nachmittags die Schüler im Rahmen einer Arbeitsgemeinschaft betreut hat.

"Englisch ist cool", sagte auch ein Schüler der 7. Klasse stellvertretend für seine Mitschüler und brachte die gute Stimmung während der Verleihung der Zertifikate am PWG auf den Punkt. Die gute Laune der Beteiligten verwundert nicht: Alle Schüler des Peter-Wust-Gymnasiums haben auf der fortgeschrittenen Anspruchsstufe "Flyers" hervorragende Testresultate erzielt: Die Ergebnisse des Hör- und Leseverstehens sowie des mündlichen Prüfungsteils liegen dabei durchweg im guten oder sehr guten Bereich. Schulleiterin Hewer betont daher: "In der heutigen Berufswelt sind sichere Englisch-Kenntnisse wichtig. Als ein Nachweis wird das Cambridge-Zertifikat für verschiedene Altersstufen am PWG auch in Zukunft angeboten."