Museum: Eintauchen in Freunds Abenteuer

Museum : Eintauchen in Freunds Abenteuer

() Einen Besuch im Expeditionsmuseum Werner Freund (Propsteistraße 4, Vereinshaus) empfiehlt die Kreisstadt Merzig Daheimgebliebenen in den Sommerferien. Werner Freund ging in den 60er- und 70er Jahren auf insgesamt 17 Forschungsreisen zu Naturstämmen in schwer zugänglichen Gebieten der Erde.

Besucher des Museums können den Spuren seiner Reisen folgen und die Exponate von Wolfs- und Menschenforscher Freund bewundern.

Das Museum ist während der Sommerferien donnerstags und sonntags von 14 bis 18 Uhr geöffnet. Die Eintrittspreise: zwei Euro für Erwachsene, ein Euro für Kinder und Jugendliche. Inhaber des Merziger Familienpasses und der SaarlandCard haben freien Eintritt.

Mehr von Saarbrücker Zeitung