Eintauchen in die Facetten der Musik mit Sopran und Harfe

Eintauchen in die Facetten der Musik mit Sopran und Harfe

Mit den Elementen und mit der Musik spielt das Saarbrücker Duo Ania Konieczny und Verena Jochum am Samstag, 4. Februar, um 20 Uhr in der Evangelischen Kirche in Merzig . Sopranistin Ania Konieczny und Harfenspielerin Verena Jochum widmen sich in ihrem Programm den Elementen und wie sie von zahlreichen Komponisten über die Jahrhunderte interpretiert wurden. "Inspiriert von den Kräften der einzelnen Elemente und deren Zusammenspiel verwenden Dichter und Komponisten Feuer, Wasser, Erde und Luft sowohl gegenständlich als auch metaphorisch", sagen Konieczny und Jochum. Das gleiche Spiel will das Duo laut eigener Aussage in sein Programm einflechten und dem Publikum nahe bringen.

Ausgewählt haben die beiden Musikerinnen Kompositionen unterschiedlicher Stile und Genres - unter anderem von Robert Schumann , Gabriel Fauré und Jean-Michel Damase. Das Duo hat sich selten Gehörtem sowie Originalkompositionen für die rare Besetzung Sopran und Harfe verschrieben. Das Repertoire erstreckt sich über vier Jahrhunderte, von Barock-Arien bis hin zu zeitgenössischen Kompositionen. Kartenpreis: 14 Euro.

Tickets gibt es in allen Ticket-Regional-Vorverkaufsstellen, im Ticketbüro des Kreiskulturzentrums Villa Fuchs in der Stadthalle Merzig und unter Tel. (0 68 61) 9 36 70.

villa-fuchs.de

Mehr von Saarbrücker Zeitung