Tischtennis: Ein Nationalspieler schlägt am Bietzerberg auf

Tischtennis : Ein Nationalspieler schlägt am Bietzerberg auf

Dang Qiu ist am Samstag Star-Gast beim Tischtennis-Turnier der SF Bietzen-Harlingen. Ab morgen kämpfen 14 Teams um den Sieg.

Zu einem der größten und traditionsreichsten Hobbyturniere dieser Art lädt die Tischtennisabteilung der SF Bietzen-Harlingen ein. Bereits zum 20. Mal wird am Wochenende das Turnier „Der Bietzerberg spielt Tischtennis“ in seiner jetzigen Form ausgetragen, es ist ausschließlich für Akteure gedacht, die nicht aktiv in einer Mannschaft spielen.

„Mit diesem Turnier wollen wir unseren schönen Sport der Bevölkerung etwas näherbringen und versuchen, neue Tischtennisfreunde zu gewinnen“, erklärt der Vorsitzende der Abteilung, Willi Klein.

Es ist ein Turnier für Dreier-Mannschaften, mitmachen darf nur, wer mindestens fünf Jahre keine Spielberechtigung eines Tischtennisverbandes hatte.

Von Donnerstag bis Samstag werden insgesamt 14 Mannschaften um den großen Siegerpokal kämpfen, der von den Ortsräten Bietzen und Harlingen gestiftet wurde. Die Gruppenspiele finden am Donnerstag und Freitag ab 18 Uhr in der Schulturnhalle Bietzen statt, es ist durchaus mit einer Spieldauer bis Mitternacht an diesen beiden Tagen zu rechnen. Am Samstag stehen dann ab 14 Uhr die Viertelfinalspiele auf dem Programm.

Überhaupt ist der Samstag der Knaller-Tag. Denn für den Finaltag haben sich die Veranstalter etwas ganz besonderes einfallen lassen: Die Tischtennisabteilung der SF Bietzen-Harlingen feiert in diesem Jahr ihr 50-jähriges Bestehen – und bekommt dafür ein besonderes Geschenk. Mit Dang Qiu wird am Samstag ein deutscher Nationalspieler in der Bietzer Schulturnhalle seine Aufwartung machen. Qiu wurde 1996 in Nürtingen geboren, in der Bundesliga spielt er für den ASV Grünwettersbach – und wurde dort von dem Bietzener Dirk Lion trainiert, der auch nun den Kontakt herstellte. Sein Debüt in der deutschen Nationalmannschaft gab Qiu 2017 gegen Serbien. Ebenfalls 2017 wurde er Vize-Europameister der U 21.

Die großen und kleinen Tischtennisfreunde können hier einen Tischtennisprofi live und hautnah erleben. Qiu wird eine kleine Tischtennisdemonstration zeigen, für Autogramme zur Verfügung stehen und anschließend in einem Interview Rede und Antwort stehen.

Wegen der begrenzten Parkmöglichkeiten in der Martinusstraße wird Besuchern empfohlen, die Parkplätze am Sportplatz zu benutzen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung