| 20:34 Uhr

VHS
Ein Führerschein für die Kettensäge

Merzig.

() Alles über den richtigen Umgang mit der Kettensäge lernen Teilnehmer eines Wochenendseminars der VHS Merzig ab Freitag, 2. Februar. Im theoretischen Teil werden freitags ab 18 Uhr die Themen Ausstattung, Unfallverhütung, Idealzustand einer Motorsäge, das Schärfen von Ketten sowie kleinere, selbst durchführbare Reparaturen einer Kettensäge behandelt. Der praktische Teil findet samstags von neun bis 16.30 Uhr statt und macht mit den folgenden Komplexen vertraut: Schneidtechnik am liegenden Holz, Holz unter Spannung, Schnittführung. Gebühr: 100 Euro.