Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:34 Uhr

VHS
Ein Führerschein für die Kettensäge

Merzig.

() Alles über den richtigen Umgang mit der Kettensäge lernen Teilnehmer eines Wochenendseminars der VHS Merzig ab Freitag, 2. Februar. Im theoretischen Teil werden freitags ab 18 Uhr die Themen Ausstattung, Unfallverhütung, Idealzustand einer Motorsäge, das Schärfen von Ketten sowie kleinere, selbst durchführbare Reparaturen einer Kettensäge behandelt. Der praktische Teil findet samstags von neun bis 16.30 Uhr statt und macht mit den folgenden Komplexen vertraut: Schneidtechnik am liegenden Holz, Holz unter Spannung, Schnittführung. Gebühr: 100 Euro.