1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Merzig

Spinnen : Dungfliegen werden eingefangen

Spinnen : Dungfliegen werden eingefangen

Ein kleines Kunstwerk von Mutter Natur hat unser Fotograf auf dem Saargau im Grenzgebiet zwischen dem Saarland und Lothringen eingefangen. Was aussieht wie Plastikfolien, sind tatsächlich Spinnennetze. Spinnen haben die Mistberge auf dem Gau mit Spinnenweben übersät, um so die angelockten Dungfliegen zu fangen. Die Natur hilft sich selbst. ⇥Foto: Rolf Ruppenthal

Ein kleines Kunstwerk von Mutter Natur hat unser Fotograf auf dem Saargau im Grenzgebiet zwischen dem Saarland und Lothringen eingefangen. Was aussieht wie Plastikfolien, sind tatsächlich Spinnennetze. Spinnen haben die Mistberge auf dem Gau mit Spinnenweben übersät, um so die angelockten Dungfliegen zu fangen. Die Natur hilft sich selbst. Foto: Rolf Ruppenthal

Haben auch Sie in der jüngsten Zeit ungewöhnliche oder stimmungsvolle Herbst-Schnappschüsse machen können? Schicken Sie uns Ihre Aufnahmen, wir freuen uns über jede Zusendung und werden diese gesammelt präsentieren. Fotos bitte per E-Mail an die Adresse redmzg@sz-sb.de unter dem Betreff „Herbst-Schnappschuss“