1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Merzig

Die spannenden Enthüllungen des Günter Walraff

Die spannenden Enthüllungen des Günter Walraff

Am Sonntag, 5. Februar, kommt der bekannte Enthüllungsjournalist und Schriftsteller Günter Wallraff im Rahmen des Saarländischen Literaturfestivals nach Merzig . Ab 17 Uhr hält er in der Merziger Stadthalle einen Vortrag über seine Erfahrungen, die er während seiner berüchtigten Enthüllungen erlebt hat. Ursprünglich war Wallraffs Lesung bereits für den 27. Oktober 2016 vorgesehen, dieser Termin musste seinerzeit aber krankheitsbedingt verschoben werden. Der Journalist und Schriftsteller Günter Wallraff enthüllt seit 50 Jahren Missstände wie Ausbeutung, Rassismus und Unterdrückung in unserer Gesellschaft. Er zählt zu den führenden Köpfen des investigativen Journalismus in Deutschland. Besonderes Aufsehen erregte Wallraff mit seinen verdeckten Recherchen innerhalb der Redaktion der "Bild-Zeitung" als Hans Esser, welche er in seinem Bestseller "Der Aufmacher" 1977 dokumentierte.

Bis zum 27. Januar kann man zwei Karten zum Preis von einer erwerben. Diese Sonder-Aktion gilt nur im Ticket-Büro der Villa Fuchs in der Stadthalle Merzig , telefonische Kartenvorbestelleung ist möglich unter Tel. (0 68 61) 9 36 70.