Die Regionen haben ein Gesicht

Auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin begrüßte Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU ) über 100 Produktköniginnen und -könige aus dem gesamten Bundesgebiet, darunter auch die Merziger Viezkönigin Laura Wahlen und die saarländische Bierkönigin aus Mettlach, Bianca Molter.

Beim Treffen war auch der saarländische Minister für Umwelt und Verbraucherschutz, Reinhold Jost (SPD ), dabei.

Die Exzellenzen der Arbeitsgemeinschaft Deutsche KönigInnen präsentierten dem Minister auf der Sonderschau des Bundeslandwirtschaftsministeriums die speziellen Produkte und die land(wirt)schaftlichen Besonderheiten ihrer Region. Viezkönigin Laura I. zeigte den Ministern an ihrem "Jahreszeiten-Tisch", wie köstlich der Herbst schmecken kann. Der Bundesminister würdigte das große Engagement der königlichen Hoheiten für ihre Regionen: "Mit ihrem Auftritt und ihrem Wissen werben sie für die vielfältigen und hochwertigen Produkte aus Deutschland", sagte er. "Sie sind Botschafter für Regionalität und Spezialität. Das ist ein weltweit einzigartiges Vermarktungskonzept, das die Innovationskraft des Exportlandes Deutschland zeigt."

Mehr von Saarbrücker Zeitung