1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Merzig

Die Gleichstellungsstelle bietet ein Seminar zum Thema Burnout in Merzig an

Seminar in Merzig : Seminar dreht sich um Burnout

Unter dem Titel „Burnout – Nein danke!“ bietet die Gleichstellungsstelle des Landkreises Merzig-Wadern am kommenden Mittwoch, 11. März, ein Seminar zum Thema Burnout an. Doris Haupenthal, Heilpraktikerin für Psychotherapie, spricht in der Zeit von 10 bis 16 Uhr im Kleinen Sitzungsaal des Landratsamtes Merzig, Bahnhofstraße 44, darüber, wie sich Betroffene aktiv mit Stress auseinandersetzen können.

In dem Seminar erhalten die Teilnehmer nach Worten der Gleichstellungsstelle Informationen, die dabei helfen sollen, geeignete Maßnahmen zu finden, um Stress ein Ende zu bereiten. Grenzen sollen dadurch frühzeitig erkannt und ein Ausbrennen vermieden werden.

Die Teilnahmegebühr beträgt 40 Euro. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldunggibt es unter Telefon (0 68 61) 8 03 21 oder per E-Mail unter gleichstellungsstelle@merzig-­wadern.de