1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Merzig

Merzig: Der perfekte Spagat zwischen Witz und Anspruch

Merzig : Der perfekte Spagat zwischen Witz und Anspruch

Die Gruppe Maybepop lädt am 6. Dezember zu einem etwas anderen Weihnachtskonzert in die Merziger Stadthalle ein.

Ein etwas anderes Weihnachtskonzert präsentiert das Kulturzentrum Villa Fuchs am Nikolausabend: „Für Euch“ heißt das neue Xmas-Special von den vier jungen Männern von Maybepop. Während der Weihnachtszeit frohlockt die Gruppe durch Deutschland und macht am Mittwoch, 6. Dezember um 20 Uhr in der Merziger Stadthalle halt. Maybepop – das sind vier charakterstarke Typen aus Hamburg, Berlin und Hannover. Unentwegt sind sie auf Tour, an die 70 000 Besucher strömen jedes Jahr in ihre Konzerte.

Diesmal hat die Band sich des Themas „Weihnachten“ vorgenommen. Aber Mabepop wären nicht Maybepop, wenn sie diesem Komplex keine neuen, unerwarteten Seiten abgewinnen würden. Eigene Songs wie „Adventskalender im September“, „Happy Meal“, „Weihnachtswunder“ oder „Geburtstag bei Gotts“ haben sie im Gepäck.

Ob berührend schlicht wie bei „Der alte Mann“, unfassbar virtuos wie beim jazzigen „Joy To The World“ oder enthemmt albern wie bei der kultigen Reggae-Version von „Mary‘s Boy Child“: Maybepop bedienen jedes Genre mit traumwandlerischer Sicherheit. Und mit „Wir sagen Euch an den lieben Advent“ oder „Es kommt ein Schiff geladen“ gibt es natürlich auch Momente echter Rührung.

Kurzum: Mit dem Weihnachtsprogramm ist Maybepop ein Geniestreich gelungen. Es schafft den perfekten Spagat zwischen Witz und Anspruch, zwischen Tradition und Moderne, zwischen Sentimentalität und Wahnsinn. Es bildet zeitgemäß alle Facetten ab, die das Fest der Feste heutzutage in unseren Breiten ausmacht, heißt es in der Pressemitteilung.

Karten gibt es in allen Ticket-Regional-Vorverkaufsstellen und dem Ticket-Büro der Villa Fuchs in der Stadthalle Merzig. Ebenso unter (0 68 61) 93 60.

www.villa-fuchs.de