Am Dienstagabend CDU Merzig lädt ein zu Online-Dialog zum Lockdown

Merzig · „Corona-Lockdown: Was nun? Handeln, Wirtschaften, Leben“ hat der CDU-Ortsverband Merzig einen Onlinedialog am Dienstag, 9. Februar, 18.30 Uhr, überschrieben.

  Derzeit sind viele Geschäfte in Merzig geschlossen.

Derzeit sind viele Geschäfte in Merzig geschlossen.

Foto: Vincent Bauer

Es diskutieren der Merziger Bürgermeister und CDU-Kreisparteichef Marcus Hoffeld, Peter Schill, Vorsitzender des Vereins für Handel und Gewerbe Merzig, der Mediziner Dr. Detlef Nikolaus Hans und Alexander Boos, CDU-Ortsverbandsvorsitzenden und Ortsvorsteher von Merzig, über die Pandemie. Gastronomie, Handel und Gewerbebetriebe sind entweder geschlossen oder arbeiten unter extrem erschwerten Bedingungen. Die Veranstalter erwarten nach ihren Worten Ideen, Vorschläge, Fragen und Impulse aus der Bevölkerung.

Der Link zur Veranstaltung steht auf der Facebook-Seite des CDU-Ortsverbandes Merzig, teilt Boos mit. Alternativ bietet er einen Zugangslink per E-Mail an. Dazu soll eine E-Mail mit dem Betreff „Onlinedialog“ gesendet werden an boos@boos-alexander.de.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort