1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Merzig

Das Ticket für Berlin ist gelöst

Das Ticket für Berlin ist gelöst

(red) Schöner Erfolg für Emily Vontz und Nathalie Puhl: Die beiden Sportgymnastinnen der RSG Merzig schafften vor gut einer Woche beim Regio-Cup Mitte in Bochum in ihren Altersklassen jeweils den Sprung aufs Siegerpodest und damit auch die begehrte Qualifikation zum Deutschlandpokal in Berlin.

Im Bereich der 15- bis 17-Jährigen wurde ein Zweikampf mit Band und Ball gezeigt. Die 16-jährige Emily Vontz musste sich dabei nur ihrer saarländischen Kollegin Hannah Schmidt-Berteau vom TV Fechingen geschlagen geben, sicherte sich aber zum zweiten Mal in Folge die Silbermedaille. Teamkameradin Daniela Frischbuter belegte in derselben Altersklasse den 16. Platz.

Nathalie Puhl startete im Dreikampf der Kategorie K10 (18 Jahre und älter) bestehend aus Darbietungen mit Band, Ball und Seil. Die 26-Jährige überzeugte durch ausgefallene und anspruchsvolle Choreografien. Nach kleinen Patzern mit dem Band, einer souveränen Leistung mit dem Seil und einer ausdrucksstarken und fehlerfreien Ballübung wurde sie Dritte. Der Deutschlandpokal findet am 4. Juni im Rahmen des Deutschen Turnfests statt.