1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Merzig

Clementinen und Schokolade für die Tafel

Clementinen und Schokolade für die Tafel

Staatssekretär Stephan Kolling hat am Freitag gemeinsam mit Globus-Werbeleiter Kai Seiwert die Merziger Tafel besucht und vor Ort für die Weihnachtsspendenaktion geworben. Sie haben der Tafel Tüten mit Clementinen, Schokolade und prall gefüllte Nikolaussäcke übergeben.

Im Saarland gibt es insgesamt 14 Tafeln an elf Standorten. Sie unterstützen und versorgen hilfsbedürftige Menschen im ganzen Land. "Leider werden die Lebensmittel, die zur Verfügung stehen, immer weniger", sagte Staatssekretär Stephan Kolling. "Daher machen wir in diesem Jahr zum zweiten Mal in der Vorweihnachtszeit eine gemeinsame Spendenaktion von Sozialministerium, Wochenspiegelverlag Saarbrücken und Globus Handelshof GmbH unter dem Motto 'Wir spenden für die Tafeln im Saarland'. Nicht nur in der Vorweihnachtszeit müssen wir Solidarität zeigen und füreinander da sein."

Das Sozialministerium stellt 3 000 Tafeln Schokolade zur Verfügung, die Wochenblatt Verlagsgesellschaft spendet 1 500 Weihnachtstüten mit süßem Inhalt und das Handelsunternehmen aus St. Wendel spendet den Tafeln im Rahmen der Weihnachts-Aktion 1 400 Ein-Kilogramm-Säcke frischer Clementinen.

Die Merziger Tafel wird von der Evangelischen Kirchengemeinde betrieben und versorgt jeden Monat etwa 650 Hilfsbedürfte, darunter 150 Kinder und 70 Familien mit geringem Einkommen mit gespendeten Lebensmitteln. Die Tafel ist montags und freitags geöffnet zur Verteilung .

Frank Paqué, der Leiter der Merziger Tafel, fügte beim Besuch hinzu: "Zur Zeit sind wir dingend auf der Suche nach ehrenamtlichen Helfern, die uns im Fahrdienst unterstützen können. Wir freuen uns aber selbstverständlich über jede Spende von haltbaren Lebensmitteln, wie Nudeln, Reis, Zucker oder Mehl und Geldspenden sind natürlich immer willkommen."

Spendenkonto: Evangelische Kirchengemeinde Merzig IBAN: DE26 5935 1040 0000 0986 16 bei der Sparkasse Merzig-Wadern, BIC: MERZDE55, Verwendungszweck: Tafel.