| 20:33 Uhr

Merzig
Chor gestaltet Hochamt am ersten Weihnachtstag

Merzig. Weihnachtliche Klänge in St. Josef Von Tina Leistenschneider

(leis) Werke von Franz Schubert erklingen, wenn der Kirchenchor St. Josef am ersten Weihnachtsfeiertag, Montag, 25. Dezember, um 10.30 Uhr das Hochamt in der Merziger Kirche gestaltet. Das Einsingen beginnt bereits um 9.50 Uhr.


Unter der Leitung von Jürgen Diedrich werden außerdem Stücke von  Joseph Ignz Schnabel sowie Saint-Saens und Vougetz gesungen, sowie Überchöre zu den Weihnachtsliedern „O du fröhliche“, „Adeste fideles“ und „Menschen, die ihr war’t verloren“. Darüber hinaus spielt der Organist Stücke von Widor, Guilmant und D’Aquin. Zu den Aufführenden gehören Ute Nehrbauer, die Sopran singt und die Kirchenchöre von St. Josef und St. Gangolf.