1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Merzig

CDU: Schulstandort Bietzen trotz Schließung der Forscherschule erhalten

Bietzen : CDU will Schulstandort in Bietzen nicht aufgeben

Bekommt die Kreuzbergschule eine Dependance?

Nach dem angekündigten Aus für die private Forscherschule in Bietzen zum Ende des Schuljahres (die SZ berichtete) will sich die Merziger CDU nach eigenem Bekunden dafür einsetzen, den Schulstandort in Bietzen nicht aufzugeben. Dies geht aus einer Mitteilung der Merziger Christdemokraten hervor.

Wie die CDU erklärt, befinde sich das Schulgebäude nach wie vor im städtischen Besitz. „Der modernisierte Schulkomplex in Bietzen sollte nach der Schließung der Forscherschule einer sinnvollen Nachnutzung zugeführt werden“, betont der CDU-Stadtverbandsvorsitzende Jürgen Auweiler.

Sein Parteifreund und Stadtratskollege Manfred Klein kennt als langjähriger Ortsvorsteher von Bietzen die Situation auf dem Bietzerberg aus nächster Nähe: „Da die Kreuzbergschule in Merzig räumlich beengt ist und dort auch die Schüler vom Bietzerberg die Grundschule besuchen, sollte man eine Dependance (Niederlassung) der Kreuzbergschule in diesem Schulgebäude am Standort Bietzen prüfen“, schlägt der Kommunalpolitiker vor. Beide Christdemokraten sind sich nach eigenen Worten einig, dass man keine Chance ungenutzt lassen sollte, hier eine gemeinsame Lösung von Schulträger und Ministerium zu erreichen.