| 21:03 Uhr

Merzig
„Wohnzimmer“ in der Innenstadt

Merzig. Der Caritasverband Saar-Hochwald baut am Donnerstag, 20. September, von 8 Uhr bis 16 Uhr ein „Zimmer auf der Straße“ in der Merziger Innenstadt auf. Unter dem Motto „Jeder Mensch braucht ein Zuhause“ soll das Zimmer auf der Straße die Möglichkeit geben, dass Menschen zusammen kommen, um sich mit dem Thema bezahlbarer Wohnraum auseinandersetzen.

Fragen wie: „Was versteht man unter gutem Wohnen?“ und „Wie sieht es vor Ort aus?“ stehen dabei im Vordergrund.


Das „Zimmer auf der Straße“ wird in Höhe des Anwesens Poststraße 40 aufgebaut. Landrätin Daniela Schlegel-Friedrich wird das Projekt der Caritas besuchen.