Brotdorf: VdK Brotdorf machte einen Abstecher zu den Römern

Brotdorf : VdK Brotdorf macht einen Abstecher zu den Römern

Die Römische Villa in Borg besichtigten die Mitglieder des VdK-Ortsverbandes Brotdorf. Vom Torhaus ging es zum Haupthaus mit dem Wohn- und Wirtschaftstrakt. Für Begeisterung sorgten hier eine Küche mit Vorratsraum, das funktionsfähige Villenbad und die nach historischen Vorbildern gestaltete Gartenanlage.

Zum Schluss ging es in die Taverne, wo die Gruppe ein Essen, das nach römischen Rezepten zubereitet wurde, serviert bekam. Die erste Vorsitzende Cornelia Konter-Pinter bedankte sich bei der Leitung für die Führung durch die Villa. Gemeinsam ging es wieder nach Hause.

Mehr von Saarbrücker Zeitung