Brotdorf: Brotdorfer Schüler machten den Schulgarten winterfest

Pflanzaktion : Erstklässler pflanzen Stiefmütterchen

Brotdorfer Grundschüler machen den Schulgarten winterfest.

Der Sommerschmuck aus den Blumenkästen ist entfernt. Mit viel Eifer wurden sie in der Blockhütte des Schulgartens von den Erstklässlern der Brotdorfer Grundschule mit Blumen für die Wintersaison vorbereitet. Klassenlehrerin Melanie Schmitt und Klaus Massem vom Obst- und Gartenbauverein waren den Mädchen und Jungen bei der umfangreichen Arbeit behilflich. 21 Blumenkästen wurden mit 74 winterfesten Stiefmütterchen und Vergissmeinnichtblumen bepflanzt. Viel Spaß hatten die Kinder beim „Matschen ohne Handschuhe“. Schnell waren Blumenerde und Pflänzchen in den Kästen verteilt. Jetzt warten die Junggärtner auf den Winterschmuck an Brotdorfer Plätzen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung