1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Merzig

Blitzer-Panzer könnte in Merzig Jagd auf Temposünder machen

Testphase abgeschlossen : Blitzer-Panzer könnte in Merzig bald Jagd auf Temposünder machen

Die Stadt Merzig denkt über die dauerhafte Anschaffung eines mobilen Geschwindigkeits-Messgerätes als so genannter Enforcement Trailer („Panzer-Blitzer“) nach. Wie Bürgermeister Marcus Hoffeld in der Stadtrats-Sitzung am Dienstag sagte, sei ein solches Gerät auf Mietbasis testweise zwei Monate lang in der Stadt im Einsatz gewesen.

Unter anderem hatte der Panzer-Blitzer an der Kaufland-Ampelkreuzung auf Temposünder gelauert (die SZ hatte berichtet). Arno Jung vom Ordnungsamt der Stadt zog eine erste Bilanz des Testeinsatzes: Demnach sei der Panzer-Blitzer 38 Tage im Einsatz gewesen und habe 2845 Mal ausgelöst. In 2716 Fällen bewegte sich das Vergehen im Bereich von Verwarngeldern, war die Tempoüberschreitung also nicht so hoch. In 129 Fällen kam es zu einer Anzeige, darunter waren zwölf Fälle, in denen Fahrverbote verhängt wurden. An der Kaufland-Kreuzung habe das Gerät elf Tage gestanden und 90 Verstöße registriert. In der Trierer Straße nahe der SHG-Klinik seien es in 13 Tagen 1827 Verstöße gewesen – darunter zehn der zwölf Fälle von Fahrverboten.