Bietzen: Wie man Äpfel und Birnen richtig bestimmt

Zweitägiges Pomologie-Seminar : Wie man Äpfel und Birnen richtig bestimmt

Einen Kurs „Pomologie in Theorie und Praxis“ bietet Hans-Thomas Bosch am Donnerstag, 24. Oktober, und Freitag, 25. Oktober, im Dorfgemeinschaftshaus in Bietzen, Menninger Straße 63, an. Bosch, der in ganz Deutschland als Pomologe (Obstsortenkundler) geschätzt wird, führt die Teilnehmer in die Grundlagen der Bestimmung von Apfel- und Birnensorten ein.

Praktische Bestimmungsübungen nehmen den größten Raum ein. Kenntnisse zu Frucht- und Baumeigenschaften der Sorten runden das Seminar ab. Natürlich können zum Ende des Seminars auch mitgebrachte Sorten der Teilnehmer gemeinsam bestimmt werden.

Das Programm am Donnerstag startet um 15 Uhr. Am Freitag dauert der Kurs von 9.30 bis 16.30 Uhr. Die Teilnahme kostet 125 Euro pro Person, inklusive Mittags- und Kaffeepausen. Die Teilnehmerzahl liegt zwischen 15 und 20 Personen.

Anmeldung unter Telefon (0 68 87) 90 329 99 oder unter E-Mail sal-rlp@gartenbauvereine.de.

Mehr von Saarbrücker Zeitung