BI Stadtmitte Seffersbach diskutiert am 23. Februar weiteres Vorgehen

Villa Fuchs : BI spricht über Ideen-Wettbewerb zu Regler-Platz

Die erste Phase des jetzt angelaufenen städtebaulichen Wettbewerbs steht auf der Tagesordnung für das Treffen der Bürgerinitiative Stadtmitte Seffersbach am Samstag, 23. Februar, elf Uhr, in der Villa Fuchs.

Diskutiert werden die Zwischenergebnisse der Planungen für die Neugestaltung des Bereiches Seffersbach/Am Werthchen/Gustav-Regler-Platz. Das hat die stellvertretende Sprecherin der BI, Hannah Spanier, mitgeteilt. Auch die weitere Vorgehen der BI in der folgenden Wettbewerbsphase steht für das Treffen auf dem Plan. Alle Bürger sind eingeladen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung