Berthold Bauer hat in Losheim 100 Mal Blut gespendet

Berthold Bauer hat in Losheim 100 Mal Blut gespendet

Losheim. Ein kleines Jubiläum konnte das Deutsche Rote Kreuz Losheim feiern. Vor 40 Jahren begann es mit der Organisation von Blutspendeterminen. In dieser Zeit gab es in Losheim rund 21 000 Blutspender. Über 10 000 Liter Blut wurden in Losheim abgezapft. Erfreulich: Beim jüngsten Termin kamen wieder einige Neuspender

Losheim. Ein kleines Jubiläum konnte das Deutsche Rote Kreuz Losheim feiern. Vor 40 Jahren begann es mit der Organisation von Blutspendeterminen. In dieser Zeit gab es in Losheim rund 21 000 Blutspender. Über 10 000 Liter Blut wurden in Losheim abgezapft. Erfreulich: Beim jüngsten Termin kamen wieder einige Neuspender. DRK-Vorsitzender Gerd Buchmann und Beigeordneter Norbert Müller hatten die Aufgabe, Mehrfach-Spender zu ehren. Sie bedankten sich für die lange Treue zum Blutspendedienst. Für zehnmaliges Spenden wurden Kerstin Andre, Robert Geib, Stephan Koch und Dirk Würth geehrt. 25 Mal spendeten Matthias Josef Schmitz und Julia Selzer, Werner Lang 50 Mal. Auf 75 Spenden kann Willi Heyer zurückschauen. Eine besondere Leistung erbrachte Berthold Bauer, er spendete 100 Mal, das sind rund 50 Liter Blut. Alle Spender erhielten Urkunden, Ehrennadeln und Geschenke. wkr