Spende: BBZ-Adventscafé brachte 800 Euro für Afrikaprojekt

Spende : BBZ-Adventscafé brachte 800 Euro für Afrikaprojekt

In einer kleinen Feierstunde übergaben Anna Bouillon und Michaela Reinert, stellvertretend für die Fachkonferenz Katholische Religion und Ethik des BBZ Merzig, den Erlös des zweiten Adventscafés an Margret Berwian vom Verein „Afrikaprojekt Dr. Schales“.

Insgesamt erzielte das BBZ mit dem Adventscafé 800 Euro.

Der Verein „Afrikaprojekt Dr. Schales“ versucht seit 2001 durch den Initiator Dr. Hans Schales, die humanitäre Entwicklungshilfe im Land Zimbabwe zu fördern. Menschen in dem Land sollen in ihrer eigenen Handlungsfähigkeit und Menschlichkeit gestärkt werden, damit sie eigenständig Lösungen entwickeln können. Schwerpunktmäßig wird in Schulprojekte und in Gesundheit im St. Luke`s Krankenhaus investiert.

Die geladenen Vertreterin des Vereins Afrikaprojekt erzählte den Schülern aus der Klassenstufe 11, einer Verkäuferklasse, von bereits stattgefundenen Projekten in Zimbabwe und bedankte sich für die Spende. Berwian versprach, dass das Geld auch dort ankommt, wo es dringend gebraucht wird.

Weitere Informationen zu dem Projekt im Internet:

Mehr von Saarbrücker Zeitung