| 20:32 Uhr

Bayern-Fanclub fährt zu Heimspielen gegen Istanbul und Berlin
Bayern-Fanclub fährt zum Spiel gegen Besiktas

Brotdorf. (tth) Tagesfahrten zu zwei Heimspielen des FC Bayern München plant der Bayern-Fanclub Brotdorf im Februar. Dies teilte der Verein jetzt mit. Am Dienstag, 20. Februar, treten die Bayern in der Champions League gegen Besiktas Istanbul an. Abfahrt nach München ist um neun Uhr am Sportplatz in Brotdorf. Der Preis für eine Karte (Mittelrang) und die Busfahrt beträgt für Mitglieder 125 Euro, eine eventuelle Begleitperson zahlt 145 Euro.

(tth) Tagesfahrten zu zwei Heimspielen des FC Bayern München plant der Bayern-Fanclub Brotdorf im Februar. Dies teilte der Verein jetzt mit. Am Dienstag, 20. Februar, treten die Bayern in der Champions League gegen Besiktas Istanbul an. Abfahrt nach München ist um neun Uhr am Sportplatz in Brotdorf. Der Preis für eine Karte (Mittelrang) und die Busfahrt beträgt für Mitglieder 125 Euro, eine eventuelle Begleitperson zahlt 145 Euro.


Vier Tage später, am Samstag, 24. Februar, steht in der Allianz-Arena das Bundesliga-Spiel der Bayern gegen Hertha BSC Berlin an. Abfahrt zu diesem Spiel ist um sechs Uhr am Brotdorfer Sportplatz. Mitglieder zahlen für Karte (Oberrang) und Busfahrt 70 Euro, eine eventuelle Begleitperson zahlt 90 Euro.

Da die beiden Heimspiele innerhalb von vier Tagen sind, besteht laut dem Fanclub vielleicht die Möglichkeit, dass auch Nichtmitglieder  (aber Bayernfans) teilnehmen können. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass kein Fan von Besiktas Istanbul mitfahren darf, da durch die UEFA eine Zuschauersperre veranlasst wurde und der Fanclub dafür haftet.



Weitere Infos gibt es bei Thomas Schrader, Telefon (0163) 7 11 10 33.

(tth)