| 20:45 Uhr

Bietzen
Baumwurf-Gaudi beim Knutfest trotz Regens

Weihnachtsbaum flieg: Beim Knutfest in Bietzen holte am Samstag zum dritten Male in Folge Doris Dollwet den Sieg in der Frauenkonkurrenz.
Weihnachtsbaum flieg: Beim Knutfest in Bietzen holte am Samstag zum dritten Male in Folge Doris Dollwet den Sieg in der Frauenkonkurrenz. FOTO: Ruppenthal
Bietzen. (rup) Das fünfte Bietzener Knutfest am vergangenen Samstag, dem Dreikönigstag, wurde eine Regenschlacht. Trotzdem waren rund 50 Teilnehmer dabei, die trotz der widrigen Rahmenbedingungen über 200 Würfe mit den ausrangierten Weihnachtsbäumen absolvierten.

(rup) Das fünfte Bietzener Knutfest am vergangenen Samstag, dem Dreikönigstag, wurde eine Regenschlacht. Trotzdem waren rund 50 Teilnehmer dabei, die trotz der widrigen Rahmenbedingungen über 200 Würfe mit den ausrangierten Weihnachtsbäumen absolvierten.


Bei den Herren siegte ganz souverän Christoph Drost, der den großen Baum imposante 8,90 Meter weit schleudert. Bei den Frauen gewann das dritte Mal in Folge Doris Dollwet, die den etwas kleineren „Damenbaum“ 5,80 Meter weit warf. Bei den Kindern siegte Yara Volpert mit 8,55 Metern -  mit dem kleinen Weihnachtsbäumchen. Auch Bürgermeister Marcus Hoffeld und der Merziger Landtagsabgeordnete Frank Wagner machten mit.

Weihnachtsbaum flieg: Knutfest in Bietzen: Andreas Maurer.

Foto: Rolf Ruppenthal/ 6. Jan. 2018
Weihnachtsbaum flieg: Knutfest in Bietzen: Andreas Maurer. Foto: Rolf Ruppenthal/ 6. Jan. 2018 FOTO: Ruppenthal
Weihnachtsbaum flieg: Knutfest in Bietzen: Zum dritten Male in folge siegerin-  Doris Dollwet.

Foto: Rolf Ruppenthal/ 6. Jan. 2018
Weihnachtsbaum flieg: Knutfest in Bietzen: Zum dritten Male in folge siegerin- Doris Dollwet. Foto: Rolf Ruppenthal/ 6. Jan. 2018 FOTO: Ruppenthal
Weihnachtsbaum flieg: Knutfest in Bietzen: Marvin.

Foto: Rolf Ruppenthal/ 6. Jan. 2018
Weihnachtsbaum flieg: Knutfest in Bietzen: Marvin. Foto: Rolf Ruppenthal/ 6. Jan. 2018 FOTO: Ruppenthal