Nach schwerer Krankheit : Autor Jörg Böhm verstorben

Der Autor Jörg Böhm ist am 16. Oktober nach langer schwerer Krankheit verstorben. Dies teilt der Verlag CW Niemeyer mit. Böhm arbeitete als Journalist und Pressesprecher, ab 2014 widmete er sich nur noch seiner schriftstellerischen Tätigkeit.

Aus seiner Feder stammen unter anderem Kriminalromane aus der Emma-Hansen-Reihe. Den fünften Teil der Reihe mit dem Titel „Und ewig sollst du schweigen“ wollte Böhm am 7. November bei einer Lesung in der Stadtbibliothek Merzig präsentieren.

Mehr von Saarbrücker Zeitung