1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Merzig

Auto kollidiert mit Straßenlaterne – Polizei sucht Fahrer

Auto kollidiert mit Straßenlaterne – Polizei sucht Fahrer

Von einer Unfallflucht, die schon etwas länger zurückliegt, berichtete die Polizei Merzig gestern. Am Donnerstag, 9. März, befuhr ungefähr zwischen 7 und 8 Uhr eine bisher unbekannte Person mit ihrem Fahrzeug die L 173 (Merziger Straße) von Merzig kommend in Richtung Ortsmitte Hilbringen. In Höhe der zweiten Zufahrt zur Tankstelle Kremmer, von Merzig aus gesehen, kollidierte das Fahrzeug mit einer hinter der dortigen Schutzplanke befindlichen Straßenlaterne. Diese knickte hierdurch um und wurde total beschädigt (zirka. 3000 Euro Schaden).

Auf Grund der Tatsache, dass an der Schutzplanke kein Schaden entstand, ist davon auszugehen, dass es sich bei dem verursachenden Fahrzeug um ein größeres Fahrzeug, vermutlich einen Lkw, handelte. Der Verursacher entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle.

Hinweise werden erbeten an die Polizei in Merzig, Tel. (0 68 61) 70 40.