| 20:43 Uhr

Flucht nach Unfall
Augenzeuge eines Unfalls gesucht

Merzig. Ein Citroen Berlingo ist am Donnerstag auf dem Parkplatz des Aldi-Marktes in der Trierer Straße in Merzig beschädigt worden. Wie die Polizei mitteilte, war das Auto mit MZG-Kennzeichen von 15 bis 16 Uhr dort abgestellt. Ein bisher Unbekannter stieß mit seinem Auto gegen den geparkten Citroen und beschädigte ihn am rechten Seitenteil an der Tür und am Stoßfänger. Danach entfernte er sich unerlaubt vom Unfallort. Ein bislang unbekannter Zeuge meldete sich  bei der Filialleiterin und berichtete ihr von dem Fluchtunfall. Er soll von dem flüchtigen Wagen Fotos gemacht haben beziehungsweise das Kennzeichen kennen. Seine Personalien oder seine Erreichbarkeit hinterließ er aber nicht.

Ein Citroen Berlingo ist am Donnerstag auf dem Parkplatz des Aldi-Marktes in der Trierer Straße in Merzig beschädigt worden. Wie die Polizei mitteilte, war das Auto mit MZG-Kennzeichen von 15 bis 16 Uhr dort abgestellt. Ein bisher Unbekannter stieß mit seinem Auto gegen den geparkten Citroen und beschädigte ihn am rechten Seitenteil an der Tür und am Stoßfänger. Danach entfernte er sich unerlaubt vom Unfallort. Ein bislang unbekannter Zeuge meldete sich  bei der Filialleiterin und berichtete ihr von dem Fluchtunfall. Er soll von dem flüchtigen Wagen Fotos gemacht haben beziehungsweise das Kennzeichen kennen. Seine Personalien oder seine Erreichbarkeit hinterließ er aber nicht.


Die Polizei in Merzig bittet den Zeugen, sich unter Tel. (0 68 61) 70 40, zu melden.