Auf Schusters Rappen von Brotdorf bis nach Beurig gepilgert

Auf Schusters Rappen von Brotdorf bis nach Beurig gepilgert

Zu Fuß von Brotdorf nach Beurig pilgerte vor kurzem die katholische Pfarreiengemeinschaft Merzig St. Peter. Morgens trafen sich 13 Pilger am Schönstatt-Altärchen in Brotdorf . Nach dem Morgensegen führte bei angenehmen Temperaturen der Pilgerweg über das Schweinfranzenkreuz, den Stern, Saarhölzbach. entlang der Saar nach Taben-Rodt, über Serrig nach Beurig. Unterwegs wurde gemeinsam geredet, gesungen und gebetet. An vier Stationen wurde gerastet. Auch von Serrig aus und zum Gottesdienst am Abend in Beurig schlossen sich Pilger der Gemeinschaft an. Die Messe wurde dem Festtag "Maria Geburt" gewidmet.

Infos zur Wallfahrt beim Pfarrbüro Brotdorf , Tel. (0 68 61) 25 25, oder per E-Mail:

pfarramt@pfarrei-brotdorf.de.