| 20:47 Uhr

Gangolf
Arthur Fontaine bewahrt historischen Text

Das Umschlagbild zeigt den Flecken St. Gangolf um 1880.
Das Umschlagbild zeigt den Flecken St. Gangolf um 1880. FOTO: Arthur Fonaine / Arthur Fontaine
Schwemlingen. Er hat schon viele Geschichten aus der Vergangenheit geschrieben – der ehemalige Studiendirektor Arthur Fontaine aus Schwemlingen. Jetzt hat er mit einem Nachdruck einen historischen Text gerettet. „Geschichtliches über St. Gangolf bei Besseringen-Saar“ heißt das Buch, das 48 Seiten umfasst und den gleichen Titel trägt wie das Original.

„Im Jahr 1935 verfasste der Kapuzinerpater Fulgentius Krebs aus dem ehemaligen Kloster St. Gangolf dieses Büchlein“, schreibt Fontaine. „Mit dem Kenntnisstand seiner Zeit und seiner Quellen schildert er die geschichtlichen Ursprünge und die Entwicklung der Siedlung, der ehemaligen Pfarrei und des Hofgutes St. Gangolf am Südhang des Montclairberges.“ Obwohl die neuere Literatur nach seinen Worten einzelne Korrekturen an den Ausführung von Krebs anzubringen hat, sind seine Darstellungen im Wesentlichen zutreffend, zudem lebendig und unterhaltsam.



Dies war für Arthur Fontaine Anlass, einen vom Format her vergrößerten und leichter lesbaren Nachdruck der Originalausgabe vorzunehmen. Fontaine hat ihn um einen Anhang erweitert, in dem er, begleitet von ausgewählten historischen Abbildungen, einen kurzen Einblick in die Entwicklungsgeschichte St. Gangolfs und seiner Einzelbereiche (Siedlung, vormalige Pfarrei, Hofgut und ehemaliges Kapuzinerkloster) nach heutiger Kenntnis gibt.

„Der Nachdruck soll den schon als verschollen geglaubten historischen Text vor dem Verlust bewahren und zugleich dazu beitragen, den einst an der unteren Saar und darüber hinaus so bedeutenden Flecken St. Gangolf im geschichtlichen Bewusstsein zu erhalten“, sagt Fontaine.

Früh begann er als Schul- und Sachbuchautor sowie mit der Erforschung und Publikation der Geschichte der Region an der unteren Saar. In den vergangenen Jahren hat Fontaine seine Interpretation von Schwerpunkten in Hochwald, Saar und Mosel um die bildliche Darstellung erweitert. Das geschriebene Wort steht für ihn im Vordergrund. Fontaine selbst sieht sich zuerst als Autor, dann als Fotograf. Gleichwohl belegt eine Reihe von Bildbänden seine Arbeit.

Titel: Geschichtliches über St. Gangolf bei Besseringen-Saar, Format: 14,8 x 21 Zentimeter, Umfang: 48 Seiten, Bindung: Booklet, ISBN: 978-3-7460-6646-2, Preis: 6,60 Euro.

Das Ensemble des ehemaligen Klosters St. Gangolf und der Klosterkirche im Jahr 1965. Foto: Arthur Fontaine
Das Ensemble des ehemaligen Klosters St. Gangolf und der Klosterkirche im Jahr 1965. Foto: Arthur Fontaine FOTO: Arthur Fontaine