| 20:51 Uhr

Merzig
Zwei Einsätze binnen Minuten

Merzig. (mdr) Fast zeitgleich wurde die Merziger Feuerwehr am Montag zu zwei Einsätzen gerufen. Um 10.32 Uhr lösten die Meldeempfänger zum ersten Mal aus. Weil ein Bürger vermisst wurde, musste dessen Haustür zusammen mit der Polizei geöffnet werden.

Vor Ort stellte sich heraus, dass es der Person gut geht. Um 10.47 Uhr informierte die Leitstelle die Merziger Wehr über einen Fahrzeugbrand.  Als die Einsatzkräfte vor Ort eintrafen, hatten Passanten den Brand bereits gelöscht.